View Single Post
  #1  
Old 25th November 2012, 22:42
OliM OliM is offline
Junior Member
 
Join Date: Nov 2012
Posts: 1
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Default "Verschlüsselte FTP Backups mit duplicity und duply erstellen" funktioniert nicht

Hallo,

ich habe Probleme mit dem sehr schön ausführlich geschriebenen und vielversprechenden HowTo "Verschlüsselte FTP Backups mit duplicity und duply erstellen (Debian Squeeze)".

Direkt beim ersten Backup (Kapitel 3) bricht das Ganze nach Eingabe eines GnuPG Passwortes ab mit folgender Fehlermeldung:

Running 'ncftpput -f /tmp/duplicity-9C9JsN-tempdir/mkstemp-xeQOKg-1 -F -t 30 -o useCLNT=0,useHELP_SITE=0 -m -V -C '/tmp/duplicity-9C9JsN-tempdir/mktemp-qcblbA-3' 'duplicity-full.20121125T185000Z.vol1.difftar.gpg'' failed with code 3 (attempt #1)
Fehler:
ncftpput duplicity-full.20121125T185000Z.vol1.difftar.gpg: server said: Requested action not taken.


Das Ergebnis ist immer dasselbe, egal ob ich den zu Beginn in Kapitel 3 angegebenen (und auf meinen FTP-Server und FTP-user entsprechend angepassten) Code als user oder als root ausführe. Auch ein Abschalten der iptables-firewall brachte nichts. Es kommt immer wieder obige Fehlermeldung mit dem Abbruch.

Den FTP-Server auf meiner NAS-Festplatte kann ich ansonsten problemlos ansprechen (schreiben und lesen).

Hat einer eine gute Idee, was ich machen muss, damit mein Backup funktioniert?

Dank und viele Grüße

Oliver
Sponsored Links